Steuerberater Berlin Michael Schröder Steuerberater
 

Preisuntergrenze berechnen


Preisuntergrenze

 

 

Definition Preisuntergrenze: Die kurzfristige Preisuntergrenze ist der Preis, der die variablen Stückkosten abdeckt. Die fixen Kosten werden nicht gedeckt und es ergibt sich damit ein Betriebsverlust.

Preisuntergrenze / Angebotspreis


Materialkosten Euro variable Materialnebenkosten Euro
Fertigungslöhne Euro variable Fertigungsgemeinkosten Euro
Sondereinzelkosten Euro
variable Vertriebskosten Euro variable Verwaltungskosten Euro
Gewinnzuschlag %
Skonto %
Rabatt/Nachlass %

Mehrwertsteuer %

Siehe auch Preispolitik und Rabattrechner.

 

 

Das könnte Sie aus dem Bereich 'Betriebswirtschaft (Abzinsung, Preis, Rabatt, Skonto, Währung, Zinsen etc.)' auch interessieren:


zurück zu Steuerrechner

to Top Steuerrechner



Buchhaltungssoftware & online
MS-Buchhalter 2017
Jetzt kostenlos downloaden …


Steuerberatung

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de



StBK/B

Steuerberater-Verband Berlin-Brandenburg e.V.

Datev

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:

Verbraucherpreisindizes: Verbraucherpreise September 2017: +1,8 % gegenüber September 2016
Inflationsrate trotz steigender Nahrungsmittel- und Energiepreise unverändert Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im September 2017 um 1,8 % höher als im September 2016. Im August 2017 hatte die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - ebenfalls bei 1,8 % gelegen. Im Vergleich zum August 2017 stieg der Verbraucherpreisindex im September 2017 um 0,1 %. Das Statistische Bun...

Vertragliche Kaufpreisaufteilung in Grundstück und Gebäude maßgeblich
Wird in einem Kaufvertrag der Kaufpreis auf Grundstück und Gebäude aufgeteilt, ist dies grundsätzlich bei der Berechnung der AfA des Gebäudes maßgebend. Dies gilt nicht, wenn die Aufteilung nur zum Schein getroffen wurde oder einen Gestaltungsmissbrauch darstellt. BFH, Urt. v. 16.09.2015, IX R 12/14...

Keine Änderung eines bestandskräftig festgestellten Grundbesitzwerts für Zwecke der Schenkungsteuer bei Verkauf zu einem niedrigeren Preis
Der Kaufpreis aus einem Grundstücksverkauf zu einem unter dem nach steuerlichen Bewertungsvorschriften ermittelten Grundstückswert ist nach Auffassung des FG Thüringen kein rückwirkendes Ereignis. Eine Änderung von bestandskräftigen Bescheiden über die gesonderte und einheitliche Feststellung des Grundbesitzwertes für Zwecke der Schenkungsteuer ist damit nicht möglich. Der Fall liegt zur Revision ...

Wie wirkt sich eine Forderungsabtretung auf den Veräußerungspreis aus?
Wie wirkt sich eine Forderungsabtretung auf den Veräußerungspreis aus? Als Veräußerungspreis ist der Nennwert der Kapitalforderung gegen den Käufer anzusetzen. Das gilt auch dann, wenn der Veräußerer eine Forderungsabtretung an Erfüllungsstatt akzeptiert hat. Hintergrund Die Klägerin hielt Anteile an einer GmbH. die sie zum 31.12.2008 an die GmbH verkaufte. Der Kaufpreis war zu zahlen dur...

Bewertung von Immobilien: Kaufpreisaufteilungen mit dem neuen Tool des BMF nicht sachgerecht
Ob als Eigenheim oder Kapitalanlage, Immobilien stehen bei Steuerpflichtigen zurzeit nicht nur wegen der Turbulenzen der Kapitalmärkte in den vergangenen Jahren hoch im Kurs. Der aufgeheizte Immobilienmarkt, insbesondere in Ballungsgebieten, verspricht Schutz vor Inflation und gute Renditen. Ertragsteuerlich ist nach der Anschaffung der Immobilie für Zwecke der AfA eine Aufteilung des Kaufpreis...

Suche im Steuerblog:

steuerschroeder

Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren Facebook