Steuerberater Berlin Michael Schröder Steuerberater
 

Kfz Finanzierung

Kfz Finanzierung Kfz finanzieren oder leasen  Auto Kredit Rechner 

KfZ Finanzierungsrechner

FahrzeugneupreisEuro
 
  1. Finanzierung2. Finanzierung
Rabatt % %
Laufzeit Monate Monate
Effektiver Zinssatz % %
Anzahlung Euro Euro
Schlußrate Euro Euro

 

 

 

Weitere Kfz-Rechner ...

 

Steuertipp.jpg

Tipp: Ist Leasing besser als Kreditfinanzierung? Finden Sie es mit unserem Leasingrechner schnell und einfach selbst heraus ...

Steuertipp: Jetzt mehrere hundert Euro Steuern sparen und 25 Euro geschenkt erhalten, mit einem elektronischen Fahrtenbuch ...

Tipp: Um weniger für sein Auto zu bezahlen, ist es hilfreich, von Diesel auf Benziner umzusteigen. Der Wechsel zu einem umweltfreundlicheren Fahrzeug mit geringerem Schadstoffausstoß und kleinerem Hubraum ist ebenfalls hilfreich, um Steuern zu sparen. Ermitteln online & kostenlos Sie, was Ihr Wagen noch wert ist: Fahrzeugbewertung

 

 

 

Inhaltsverzeichnis KFZ-Rechner

KFZ-Steuerrechner

 

Kfz-Steuer

 

Firmenwagen Steuerrechner

 

Finanzierung, Kosten, Versicherung, Bewertung und Bußgeld

 

Auf Facebook folgen

Buchhaltungssoftware & online
MS-Buchhalter 2016
Jetzt kostenlos downloaden …



Steuerberatung

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de


StBK/B

Steuerberater-Verband Berlin-Brandenburg e.V.

Datev

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:

Leasingfahrzeug: Wann ist die 1 %-Regelung bzw. die Fahrtenbuchmethode anwendbar?
Leasingfahrzeug: Wann ist die 1 %-Regelung bzw. die Fahrtenbuchmethode anwendbar? Ist ein Leasingfahrzeug dem Arbeitnehmer zuzurechnen, kann die 1 %-Regelung bzw. die Fahrtenbuchmethode nicht angewendet werden. Hintergrund Die Kommune K schloss Leasingverträge über Fahrzeuge ab. Dabei wurden ihr günstigere Leasingkonditionen als gegenüber Dritten eingeräumt. K stellte die Fahrzeuge der Bü...

Umsatzsteuer/Fahrzeugleasing: Zahlung eines Minderwertausgleichs wegen Schäden am Leasingfahrzeug nicht steuerbar
Leistet der Leasingnehmer an den Leasinggeber vereinbarungsgemäß nach der Rückgabe des Fahrzeugs einen Ausgleich für den durch nicht vertragsgemäße Nutzung entstandenen Minderwert des Fahrzeugs, unterliegt die Zahlung beim Leasinggeber nicht der Umsatzsteuer. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 20. März 2013 (XI R 6/11) entschieden. Die Klägerin verleast Geschäftsfahrzeuge. Ihre Kun...

Suche im Steuerblog:

 

www.steuerschroeder.de Steuerinformationen vom Steuerberater in Berlin

Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren