Steuerberater Berlin Michael Schröder Steuerberater
 

Künstlersozialkasse (KSK)



Künstlersozialkasse

Künstlersozialkasse für Künstler + Publizisten: Versicherungspflicht, Beiträge, Abgaben etc.


 

Inhaltsverzeichnis KSK:

 

Antragstellung und Beiträge

Wer als selbständiger Künstler oder Publizist in der Künstlersozialkasse aufgenommen werden möchte, muss einen entsprechenden Antrag stellen und der Künstlersozialkasse nachweisen, dass er anspruchsberechtigt ist. Informationen zur Kontaktaufnahme und zum Download von Antragsunterlagen der Künstlersozialkasse sind am Ende dieses Textes zu finden.



 

Online-Meldung für Künstler: Jahresarbeitseinkommen online melden. Die Meldefrist für das voraussichtliche Jahresarbeitseinkommen 2018 ist am 07.12.2017. Sofern Sie die Meldung noch nicht abgegeben haben, finden Sie hier das Formular:



 

Basis für die Künstlersozialversicherung ist das sogenannte Künstlersozialversicherungsgesetz, kurz KSVG. Daneben kommen weitere, im Folgenden aufgeführte Verordnungen bei der Arbeit der Künstlersozialkasse zum Tragen:

  • KSVG-Beitragsüberwachungsverordnung
  • Beitragsverfahrensverordnung
  • Verordnung über den Beirat und die Ausschüsse bei der Künstlersozialkasse


 

Ratsuchende, die mit dem Dschungel aus Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften nicht zurecht kommen, können sich direkt an die Künstlersozialkasse wenden. Für Arbeitgeber ist die Deutsche Rentenversicherung Ansprechpartner. Die Künstlersozialkasse bietet zudem Verbänden oder Arbeitskreisen die Möglichkeit, auf Seminaren über die Künstlersozialversicherung und die Künstlersozialabgabe zu informieren. Hilfestellung können ggf. auch fachlich versierte Anwälte oder Steuerberater geben, die die für ihre Mandanten relevanten Gesetze und Verordnungen interpretieren und Unterstützung beim korrekten Ausfüllen der Vordrucke der Künstlersozialkasse und beim Zusammenstellen der anspruchsbegründenden Unterlagen leisten können.


Zuständigkeiten bei der Künstlersozialkasse

Der Sitz der Künstlersozialkasse befindet sich im niedersächsischen Wilhelmshaven. Von dort ist die KSV bundesweit tätig. Sie gehört als Abteilung der Unfallkasse des Bundes der Bundesverwaltung an. Aufsichtsbehörde für die Künstlersozialkasse ist das Bundesversicherungsamt. Als Einrichtung der Unfallkasse des Bundes ist die Künstlersozialkasse zwar unselbständig, in Bezug auf Vermögen und Haushalt jedoch eigenständig.


Die Deutsche Rentenversicherung ist seit Mitte des Jahres 2007 an den Aufgaben der Künstlersozialkasse beteiligt und für die vollständige und pünktliche Zahlung der Künstlersozialabgabe verantwortlich. Für die Ernennung und Entlassung der in der Künstlersozialkasse beschäftigen Beamtinnen und Beamten ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales als oberste Dienstbehörde zuständig.


Kontakt zur Künstlersozialkasse

Die Künstlersozialkasse ist auf verschiedenen Wegen zu erreichen.

Wer Anträge oder Unterlagen per Post einreichen möchte, wählt die Postanschrift:

Künstlersozialkasse
26380 Wilhelmshaven


Persönlich sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter folgender Hausadresse zu erreichen:

Künstlersozialkasse
Gökerstraße 14
26384 Wilhelmshaven


Die Sprechzeiten (Stand August 2013, Änderungen ggf. telefonisch erfragen) liegen montags bis freitags in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr. Auch ein Kontakt per Telefon, E-Mail oder Fax ist möglich. Die entsprechenden Rufnummern sowie weitere Informationen, Hinweise und die Möglichkeit zum Download von Antragsunterlagen sind auf der Homepage der Künstlersozialkasse zu finden:


www.kuenstlersozialkasse.de


 

Die Künstlersozialkasse bittet darum, für die Kontaktaufnahme möglichst die Antragsvordrucke und Unterlagen aus dem Downloadbereich der Homepage zu verwenden. Werden diese vollständig ausgefüllt, erhält die Künstlersozialkasse alle Informationen, welche zur Bearbeitung des jeweiligen Vorganges benötigt werden. So wird gewährleistet, dass Vorgänge zeitnah bearbeitet werden können und langwierige Rückfragen entfallen.

Top Künstlersozialkasse



Buchhaltungssoftware & online
MS-Buchhalter 2017
Jetzt kostenlos downloaden …


Steuerberatung

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de



StBK/B

Steuerberater-Verband Berlin-Brandenburg e.V.

Datev

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:

Suche im Steuerblog:


www.steuerschroeder.de Steuerinformationen vom Steuerberater in Berlin

Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren Facebook