Steuerberater Berlin Michael Schröder Steuerberater
 

Künstlersozialkasse (KSK)

Künstlersozialkasse für Künstler und Publizisten und was sollten Auftraggeber über die Künstlersozialkasse wissen?


Zurück zum Inhaltsverzeichnis Künstlersozialkasse

 

Bei bestimmten Berufsgruppen gehen die Meinungen auseinander, ob diese die Aufnahmekriterien der Künstlersozialkasse erfüllen. Die gewisse gestalterische Leistung, die beispielsweise Kunsthandwerker erbringen, wird von der Künstlersozialversicherung nicht als Grundlage für die Aufnahme anerkannt. So können zum Beispiel Instrumentenbauer oder auch Goldschmiede nicht von den günstigen Konditionen der Künstlersozialkasse mit arbeitnehmerähnlichen Beiträgen profitieren. Für bestimmte Berufsgruppen gab es zudem Entscheidungen des Bundessozialgerichtes, die den Zugang zur Künstlersozialkasse regeln. So wurden in einem Urteil aus dem Jahr 2007 Tätowierer aus dem aufnahmeberechtigten Personenkreis endgültig ausgeschlossen.

Top Künstlersozialkasse


Buchhaltungssoftware & online
MS-Buchhalter 2016
Jetzt kostenlos downloaden …



Steuerberatung

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de


StBK/B

Steuerberater-Verband Berlin-Brandenburg e.V.

Datev

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:

Suche im Steuerblog:

 

www.steuerschroeder.de Steuerinformationen vom Steuerberater in Berlin

Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren