Kindergeldantrag: Sie sind hier...

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Kindergeldantrag

10 | Was müssen Sie tun, um Kindergeld zu bekommen?

Der Antrag auf Kindergeld muss grundsätzlich schriftlich gestellt und unterschrieben werden. Ein mündlicher Antrag (z. B. durch Telefonanruf) ist nicht möglich. Der Antrag kann auch durch einen Bevollmächtigten gestellt werden (z. B. durch Angehörige der steuerberatenden Berufe).

Den Kindergeld-Antrag bitte schriftlich stellen
Kindergeldantrag

Bitte beantragen Sie das Kindergeld bei der für Sie zuständigen Familienkasse. Das ist in erster Linie die Familienkasse, in deren Bezirk Sie wohnen oder Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Haben Sie Ihren Wohnsitz im Ausland, sind aber in Deutschland erwerbstätig, ist die Familienkasse zuständig, in deren Bezirk sich der Sitz der Lohnstelle des Beschäftigungsbetriebes befindet.

Für Angehörige des öffentlichen Dienstes und Empfänger von Versorgungsbezügen ist die zuständige Familienkasse in der Regel die mit der Bezügefestsetzung befasste Stelle des jeweiligen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers bzw. Dienstherrn.

Benutzen Sie bitte zur Antragstellung die Vordrucke, die bei der Familienkasse erhältlich sind. Sie können die Vordrucke der Familienkassen auch aus dem Internet unter www.familienkasse.de oder www.bzst.de als Dokument herunterladen und am Computer ausfüllen und ausdrucken.

Unter der Internetadresse https://formular.arbeitsagentur.de steht Ihnen zudem ein Online-Formularservice zur Verfügung, mit dem Sie das Antragsformular bequem ausfüllen und bereits vorab an die Familienkasse verschlüsselt übertragen können.

Angehörige des öffentlichen Dienstes wenden sich bitte an ihre zuständige Familienkasse.

Der vollständig ausgefüllte und unterschriebene Antrag sollte der zuständigen Familienkasse möglichst durch die Post zugesandt werden. Sie können ihn aber auch persönlich abgeben oder durch einen Beauftragten abgeben lassen.

Einen Antrag kann außer dem Berechtigten auch stellen, wer ein berechtigtes Interesse an der Kindergeldzahlung hat, z. B. weil er einem Kind Unterhalt anstelle der Eltern gewährt. Das Kind selbst kann einen solchen Antrag allerdings erst stellen, wenn es 18 Jahre alt und damit voll geschäftsfähig ist.

Kindergeld Antrag schriftlich stellen

zurück zu: 9. Wann beginnt und wann endet Ihr Anspruch auf Kindergeld?

weiter zu: 11. Welche Nachweise müssen Sie vorlegen?

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Kindergeldantrag

Quelle: Bundeszentralamt für Steuern

Rechtsgrundlagen zum Thema: Antrag

EStG 
EStG § 1 Steuerpflicht

EStG § 1a

EStG § 3

EStG § 4d Zuwendungen an Unterstützungskassen

EStG § 4e Beiträge an Pensionsfonds

EStG § 4g Bildung eines Ausgleichspostens bei Entnahme nach § 4 Absatz 1 Satz 3

EStG § 5a Gewinnermittlung bei Handelsschiffen im internationalen Verkehr

EStG § 5b Elektronische Übermittlung von Bilanzen sowie Gewinn- und Verlustrechnungen

EStG § 6b Übertragung stiller Reserven bei der Veräußerung bestimmter Anlagegüter

EStG § 7 Absetzung für Abnutzung oder Substanzverringerung

EStG § 7g Investitionsabzugsbeträge und Sonderabschreibungen zur Förderung kleiner und mittlerer Betriebe

EStG § 10

EStG § 10a Zusätzliche Altersvorsorge

EStG § 10b Steuerbegünstigte Zwecke

EStG § 10d Verlustabzug

EStG § 13 Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft

EStG § 13a Ermittlung des Gewinns aus Land- und Forstwirtschaft nach Durchschnittssätzen

EStG § 14a Vergünstigungen bei der Veräußerung bestimmter land- und forstwirtschaftlicher Betriebe

EStG § 16 Veräußerung des Betriebs

EStG § 22 Arten der sonstigen Einkünfte

EStG § 25 Veranlagungszeitraum, Steuererklärungspflicht

EStG § 26a Einzelveranlagung von Ehegatten

EStG § 32 Kinder, Freibeträge für Kinder

EStG § 32d Gesonderter Steuertarif für Einkünfte aus Kapitalvermögen

EStG § 33 Außergewöhnliche Belastungen

EStG § 33a Außergewöhnliche Belastung in besonderen Fällen

EStG § 33b Pauschbeträge für behinderte Menschen, Hinterbliebene und Pflegepersonen

EStG § 34 Außerordentliche Einkünfte

EStG § 34a Begünstigung der nicht entnommenen Gewinne

EStG § 34c

EStG § 34f

EStG § 35a Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse, haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

EStG § 35b Steuerermäßigung bei Belastung mit Erbschaftsteuer

EStG § 36 Entstehung und Tilgung der Einkommensteuer

EStG § 36a Beschränkung der Anrechenbarkeit der Kapitalertragsteuer

EStG § 37a Pauschalierung der Einkommensteuer durch Dritte

EStG § 38 Erhebung der Lohnsteuer

EStG § 38b Lohnsteuerklassen, Zahl der Kinderfreibeträge

EStG § 39 Lohnsteuerabzugsmerkmale

EStG § 39a Freibetrag und Hinzurechnungsbetrag

EStG § 39b Einbehaltung der Lohnsteuer

EStG § 39c Einbehaltung der Lohnsteuer ohne Lohnsteuerabzugsmerkmale

EStG § 39e Verfahren zur Bildung und Anwendung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale

EStG § 39f Faktorverfahren anstelle Steuerklassenkombination III/V

EStG § 40 Pauschalierung der Lohnsteuer in besonderen Fällen

EStG § 41a Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer

EStG § 41c Änderung des Lohnsteuerabzugs

EStG § 42b Lohnsteuer-Jahresausgleich durch den Arbeitgeber

EStG § 43 Kapitalerträge mit Steuerabzug

EStG § 43a Bemessung der Kapitalertragsteuer

EStG § 43b Bemessung der Kapitalertragsteuer bei bestimmten Gesellschaften

EStG § 44a Abstandnahme vom Steuerabzug

EStG § 44b Erstattung der Kapitalertragsteuer

EStG § 45a Anmeldung und Bescheinigung der Kapitalertragsteuer

EStG § 45d Mitteilungen an das Bundeszentralamt für Steuern

EStG § 46 Veranlagung bei Bezug von Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit

EStG § 48b Freistellungsbescheinigung

EStG § 48c Anrechnung

EStG § 48d Besonderheiten im Fall von Doppelbesteuerungsabkommen

EStG § 49 Beschränkt steuerpflichtige Einkünfte

EStG § 50 Sondervorschriften für beschränkt Steuerpflichtige

EStG § 50a Steuerabzug bei beschränkt Steuerpflichtigen

EStG § 50d Besonderheiten im Fall von Doppelbesteuerungsabkommen und der §§ 43b und 50g

EStG § 50g Entlastung vom Steuerabzug bei Zahlungen von Zinsen und Lizenzgebühren zwischen verbundenen Unternehmen verschiedener Mitgliedstaaten der Europäischen Union

EStG § 50h Bestätigung für Zwecke der Entlastung von Quellensteuern in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder der Schweizerischen Eidgenossenschaft

EStG § 50j Versagung der Entlastung von Kapitalertragsteuern in bestimmten Fällen

EStG § 51 Ermächtigungen

EStG § 51a Festsetzung und Erhebung von Zuschlagsteuern

EStG § 52 Anwendungsvorschriften

EStG § 52b Übergangsregelungen bis zur Anwendung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale

EStG § 55 Schlussvorschriften

EStG § 64 Zusammentreffen mehrerer Ansprüche

EStG § 65 Andere Leistungen für Kinder

EStG § 67 Antrag

EStG § 68 Besondere Mitwirkungspflichten

EStG § 72 Festsetzung und Zahlung des Kindergeldes an Angehörige des öffentlichen Dienstes

EStG § 77 Erstattung von Kosten im Vorverfahren

EStG § 78 Übergangsregelungen

EStG § 82 Altersvorsorgebeiträge

EStG § 84 Grundzulage

EStG § 85 Kinderzulage

EStG § 87 Zusammentreffen mehrerer Verträge

EStG § 89 Antrag

EStG § 90 Verfahren

EStG § 92a Verwendung für eine selbst genutzte Wohnung

EStG § 92b Verfahren bei Verwendung für eine selbst genutzte Wohnung

EStG § 94 Verfahren bei schädlicher Verwendung

EStG § 95 Sonderfälle der Rückzahlung

EStR 
EStR R 4.1 Betriebsvermögensvergleich

EStR R 4.5 Einnahmenüberschussrechnung

EStR R 4.6 Wechsel der Gewinnermittlungsart

EStR R 4.14 Abzugsverbot für Zuwendungen i. S. d.
§ 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 10 EStG
EStR R 4a. Gewinnermittlung bei einem vom Kalenderjahr abweichenden Wirtschaftsjahr

EStR R 6.6 Übertragung stiller Reserven bei Ersatzbeschaffung

EStR R 6.13 Bewertungsfreiheit für geringwertige Wirtschaftsgüter und Bildung eines Sammelpostens

EStR R 7.2 Wirtschaftsgebäude, Mietwohnneubauten und andere Gebäude

EStR R 7.4 Höhe der AfA

EStR R 10.2 Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten

EStR R 10d. Verlustabzug

EStR R 13a.1 Anwendung der Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen

EStR R 14. Wechsel im Besitz von Betrieben, Teilbetrieben und Betriebsteilen

EStR R 16. Veräußerung des gewerblichen Betriebs

EStR R 21.1 Erhaltungsaufwand und Herstellungsaufwand

EStR R 22.4 Besteuerung von Leibrenten i. S. d.
§ 22 Nr. 1 Satz 3 Buchstabe a Doppelbuchstabe bb EStG
EStR R 26a. Veranlagung von Ehegatten nach
§ 26a EStG
EStR R 31. Familienleistungsausgleich

EStR R 32.13 Übertragung der Freibeträge für Kinder

EStR R 32b. Progressionsvorbehalt

EStR R 34.5 Anwendung der Tarifermäßigung nach
§ 34 Abs. 3 EStG
EStR R 34b.5 Umfang der Tarifvergünstigung

EStR R 34c. Anrechnung und Abzug ausländischer Steuern

EStR R 44b.1 Erstattung von Kapitalertragsteuer durch das BZSt nach den §§
44b und 45b EStG
EStR R 44b.2 Einzelantrag beim BZSt (
§ 44b EStG)
EStR R 45b. Sammelantrag beim BZSt (
§ 45b EStG)
EStR R 46.2 Veranlagung nach
§ 46 Abs. 2 Nr. 8 EStG
EStDV 51 60 61 65 73e
GewStG 
GewStG § 9 Kürzungen

GewStG § 14a Steuererklärungspflicht

KStG 8d 27 31 32 33 34 38
UStG 
UStG § 4 Steuerbefreiungen bei Lieferungen und sonstigen Leistungen

UStG § 4a Steuervergütung

UStG § 13b Leistungsempfänger als Steuerschuldner

UStG § 14c Unrichtiger oder unberechtigter Steuerausweis

UStG § 16 Steuerberechnung, Besteuerungszeitraum und Einzelbesteuerung

UStG § 18 Besteuerungsverfahren

UStG § 18a Zusammenfassende Meldung

UStG § 20 Berechnung der Steuer nach vereinnahmten Entgelten

UStG § 23 Allgemeine Durchschnittssätze

UStG § 27 Allgemeine Übergangsvorschriften

UStG § 27a Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

AO 
AO § 19 Steuern vom Einkommen und Vermögen natürlicher Personen

AO § 26 Zuständigkeitswechsel

AO § 31 Mitteilung von Besteuerungsgrundlagen

AO § 31a Mitteilungen zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung und des Leistungsmissbrauchs

AO § 53 Mildtätige Zwecke

AO § 60a Feststellung der satzungsmäßigen Voraussetzungen

AO § 78 Beteiligte

AO § 86 Beginn des Verfahrens

AO § 89 Beratung, Auskunft

AO § 91 Anhörung Beteiligter

AO § 93 Auskunftspflicht der Beteiligten und anderer Personen

AO § 107 Entschädigung der Auskunftspflichtigen und der Sachverständigen

AO § 110 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

AO § 121 Begründung des Verwaltungsakts

AO § 125 Nichtigkeit des Verwaltungsakts

AO § 126 Heilung von Verfahrens- und Formfehlern

AO § 146 Ordnungsvorschriften für die Buchführung und für Aufzeichnungen

AO § 150 Form und Inhalt der Steuererklärungen

AO § 155 Steuerfestsetzung

AO § 164 Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung

AO § 165 Vorläufige Steuerfestsetzung, Aussetzung der Steuerfestsetzung

AO § 170 Beginn der Festsetzungsfrist

AO § 171 Ablaufhemmung

AO § 172 Aufhebung und Änderung von Steuerbescheiden

AO § 174 Widerstreitende Steuerfestsetzungen

AO § 178 Kosten bei besonderer Inanspruchnahme der Zollbehörden

AO § 178a Kosten bei besonderer Inanspruchnahme der Finanzbehörden

AO § 181 Verfahrensvorschriften für die gesonderte Feststellung, Feststellungsfrist, Erklärungspflicht

AO § 189 Änderung der Zerlegung

AO § 190 Zuteilungsverfahren

AO § 197 Bekanntgabe der Prüfungsanordnung

AO § 202 Inhalt und Bekanntgabe des Prüfungsberichts

AO § 204 Voraussetzung der verbindlichen Zusage

AO § 205 Form der verbindlichen Zusage

AO § 206 Bindungswirkung

AO § 218 Verwirklichung von Ansprüchen aus dem Steuerschuldverhältnis

AO § 222 Stundung

AO § 236 Prozesszinsen auf Erstattungsbeträge

AO § 268 Grundsatz

AO § 269 Antrag

AO § 272 Aufteilungsmaßstab für Vorauszahlungen

AO § 276 Rückständige Steuer, Einleitung der Vollstreckung

AO § 277 Vollstreckung

AO § 279 Form und Inhalt des Aufteilungsbescheids

AO § 284 Vermögensauskunft des Vollstreckungsschuldners

AO § 305 Besondere Verwertung

AO § 318 Ansprüche auf Herausgabe oder Leistung von Sachen

AO § 322 Verfahren

AO § 326 Persönlicher Sicherheitsarrest

AO § 334 Ersatzzwangshaft

AO § 344 Auslagen

AO § 346 Unrichtige Sachbehandlung, Festsetzungsfrist

AO § 347 Statthaftigkeit des Einspruchs

AO § 357 Einlegung des Einspruchs

AO § 360 Hinzuziehung zum Verfahren

AO § 361 Aussetzung der Vollziehung

AO § 363 Aussetzung und Ruhen des Verfahrens

AO § 364 Mitteilung der Besteuerungsunterlagen

AO § 364a Erörterung des Sach- und Rechtsstands

AO § 395 Akteneinsicht der Finanzbehörde

AO § 400 Antrag auf Erlass eines Strafbefehls

AO § 401 Antrag auf Anordnung von Nebenfolgen im selbständigen Verfahren

AO § 403 Beteiligung der Finanzbehörde

AO § 406 Mitwirkung der Finanzbehörde im Strafbefehlsverfahren und im selbständigen Verfahren

AO § 410 Ergänzende Vorschriften für das Bußgeldverfahren

AO § 19 Steuern vom Einkommen und Vermögen natürlicher Personen

AO § 26 Zuständigkeitswechsel

AO § 31 Mitteilung von Besteuerungsgrundlagen

AO § 31a Mitteilungen zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung und des Leistungsmissbrauchs

AO § 53 Mildtätige Zwecke

AO § 60a Feststellung der satzungsmäßigen Voraussetzungen

AO § 78 Beteiligte

AO § 86 Beginn des Verfahrens

AO § 89 Beratung, Auskunft

AO § 91 Anhörung Beteiligter

AO § 93 Auskunftspflicht der Beteiligten und anderer Personen

AO § 107 Entschädigung der Auskunftspflichtigen und der Sachverständigen

AO § 110 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand

AO § 121 Begründung des Verwaltungsakts

AO § 125 Nichtigkeit des Verwaltungsakts

AO § 126 Heilung von Verfahrens- und Formfehlern

AO § 146 Ordnungsvorschriften für die Buchführung und für Aufzeichnungen

AO § 150 Form und Inhalt der Steuererklärungen

AO § 155 Steuerfestsetzung

AO § 164 Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung

AO § 165 Vorläufige Steuerfestsetzung, Aussetzung der Steuerfestsetzung

AO § 170 Beginn der Festsetzungsfrist

AO § 171 Ablaufhemmung

AO § 172 Aufhebung und Änderung von Steuerbescheiden

AO § 174 Widerstreitende Steuerfestsetzungen

AO § 178 Kosten bei besonderer Inanspruchnahme der Zollbehörden

AO § 178a Kosten bei besonderer Inanspruchnahme der Finanzbehörden

AO § 181 Verfahrensvorschriften für die gesonderte Feststellung, Feststellungsfrist, Erklärungspflicht

AO § 189 Änderung der Zerlegung

AO § 190 Zuteilungsverfahren

AO § 197 Bekanntgabe der Prüfungsanordnung

AO § 202 Inhalt und Bekanntgabe des Prüfungsberichts

AO § 204 Voraussetzung der verbindlichen Zusage

AO § 205 Form der verbindlichen Zusage

AO § 206 Bindungswirkung

AO § 218 Verwirklichung von Ansprüchen aus dem Steuerschuldverhältnis

AO § 222 Stundung

AO § 236 Prozesszinsen auf Erstattungsbeträge

AO § 268 Grundsatz

AO § 269 Antrag

AO § 272 Aufteilungsmaßstab für Vorauszahlungen

AO § 276 Rückständige Steuer, Einleitung der Vollstreckung

AO § 277 Vollstreckung

AO § 279 Form und Inhalt des Aufteilungsbescheids

AO § 284 Vermögensauskunft des Vollstreckungsschuldners

AO § 305 Besondere Verwertung

AO § 318 Ansprüche auf Herausgabe oder Leistung von Sachen

AO § 322 Verfahren

AO § 326 Persönlicher Sicherheitsarrest

AO § 334 Ersatzzwangshaft

AO § 344 Auslagen

AO § 346 Unrichtige Sachbehandlung, Festsetzungsfrist

AO § 347 Statthaftigkeit des Einspruchs

AO § 357 Einlegung des Einspruchs

AO § 360 Hinzuziehung zum Verfahren

AO § 361 Aussetzung der Vollziehung

AO § 363 Aussetzung und Ruhen des Verfahrens

AO § 364 Mitteilung der Besteuerungsunterlagen

AO § 364a Erörterung des Sach- und Rechtsstands

AO § 395 Akteneinsicht der Finanzbehörde

AO § 400 Antrag auf Erlass eines Strafbefehls

AO § 401 Antrag auf Anordnung von Nebenfolgen im selbständigen Verfahren

AO § 403 Beteiligung der Finanzbehörde

AO § 406 Mitwirkung der Finanzbehörde im Strafbefehlsverfahren und im selbständigen Verfahren

AO § 410 Ergänzende Vorschriften für das Bußgeldverfahren

UStAE 
UStAE 1.1. Leistungsaustausch

UStAE 1a.2. Innergemeinschaftliches Verbringen

UStAE 2.5. Betrieb von Anlagen zur Energieerzeugung

UStAE 2.9. Beschränkung der Organschaft auf das Inland

UStAE 2.10. Unternehmereigenschaft und Vorsteuerabzug bei Vereinen, Forschungsbetrieben und ähnlichen Einrichtungen

UStAE 3a.2. Ort der sonstigen Leistung bei Leistungen an Unternehmer und diesen gleichgestellte juristische Personen

UStAE 4.3.3. Grenzüberschreitende Güterbeförderungen und andere sonstige Leistungen, die sich auf Gegenstände der Einfuhr beziehen

UStAE 4.11b.1. Umsatzsteuerbefreiung für Post-Universaldienstleistungen

UStAE 4.21.5. Bescheinigungsverfahren für Ergänzungsschulen und andere allgemein bildende oder berufsbildende Einrichtungen

UStAE 4a.2. Voraussetzungen für die Vergütung

UStAE 4a.4. Antragsverfahren

UStAE 6.6. Ausfuhrnachweis in Beförderungsfällen

UStAE 6a.1. Innergemeinschaftliche Lieferungen

UStAE 6a.7. Buchmäßiger Nachweis

UStAE 9.2. Einschränkung des Verzichts auf Steuerbefreiungen

UStAE 10.1. Entgelt

UStAE 10.2. Zuschüsse

UStAE 10.8. Durchschnittsbeförderungsentgelt

UStAE 12.1. Steuersätze (§ 12 Abs. 1 und 2 UStG)

UStAE 13.4. Teilleistungen

UStAE 13b.3. Bauleistender Unternehmer als Leistungsempfänger

UStAE 13b.4. Lieferungen von Industrieschrott, Altmetallen und sonstigen Abfallstoffen

UStAE 13b.11. Im Ausland bzw. im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässiger Unternehmer

UStAE 14c.2. Unberechtigter Steuerausweis

UStAE 15.8. Abzug der Einfuhrumsatzsteuer bei Einfuhr im Inland

UStAE 16.2. Beförderungseinzelbesteuerung

UStAE 17.1. Steuer- und Vorsteuerberichtigung bei Änderung der Bemessungsgrundlage

UStAE 18.1. Verfahren bei der Besteuerung nach § 18 Abs. 1 bis 4 UStG

UStAE 18.2. Voranmeldungszeitraum

UStAE 18.4. Dauerfristverlängerung

UStAE 18.7. Abgabe von Voranmeldungen in Neugründungsfällen

UStAE 18.8. Verfahren bei der Beförderungseinzelbesteuerung

UStAE 18.13. Vorsteuer-Vergütungsverfahren für im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässige Unternehmer

UStAE 18.14. Vorsteuer-Vergütungsverfahren für im Drittlandsgebiet ansässige Unternehmer

UStAE 18.15. Vorsteuer-Vergütungsverfahren und allgemeines Besteuerungsverfahren

UStAE 18.16. Unternehmerbescheinigung für Unternehmer, die im Inland ansässig sind

UStAE 18a.1. Abgabe der Zusammenfassenden Meldung

UStAE 18e.1. Bestätigung einer ausländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

UStAE 18g.1. Vorsteuer-Vergütungsverfahren in einem anderen Mitgliedstaat für im Inland ansässige Unternehmer

UStAE 20.1. Berechnung der Steuer nach vereinnahmten Entgelten

UStAE 22.2. Umfang der Aufzeichnungspflichten

UStAE 23.4. Verfahren

UStAE 27a.1. Antrag auf Erteilung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

UStAE 27b.1. Umsatzsteuer-Nachschau

UStAE 1.1. Leistungsaustausch

UStAE 1a.2. Innergemeinschaftliches Verbringen

UStAE 2.5. Betrieb von Anlagen zur Energieerzeugung

UStAE 2.9. Beschränkung der Organschaft auf das Inland

UStAE 2.10. Unternehmereigenschaft und Vorsteuerabzug bei Vereinen, Forschungsbetrieben und ähnlichen Einrichtungen

UStAE 3a.2. Ort der sonstigen Leistung bei Leistungen an Unternehmer und diesen gleichgestellte juristische Personen

UStAE 4.3.3. Grenzüberschreitende Güterbeförderungen und andere sonstige Leistungen, die sich auf Gegenstände der Einfuhr beziehen

UStAE 4.11b.1. Umsatzsteuerbefreiung für Post-Universaldienstleistungen

UStAE 4.21.5. Bescheinigungsverfahren für Ergänzungsschulen und andere allgemein bildende oder berufsbildende Einrichtungen

UStAE 4a.2. Voraussetzungen für die Vergütung

UStAE 4a.4. Antragsverfahren

UStAE 6.6. Ausfuhrnachweis in Beförderungsfällen

UStAE 6a.1. Innergemeinschaftliche Lieferungen

UStAE 6a.7. Buchmäßiger Nachweis

UStAE 9.2. Einschränkung des Verzichts auf Steuerbefreiungen

UStAE 10.1. Entgelt

UStAE 10.2. Zuschüsse

UStAE 10.8. Durchschnittsbeförderungsentgelt

UStAE 12.1. Steuersätze (§ 12 Abs. 1 und 2 UStG)

UStAE 13.4. Teilleistungen

UStAE 13b.3. Bauleistender Unternehmer als Leistungsempfänger

UStAE 13b.4. Lieferungen von Industrieschrott, Altmetallen und sonstigen Abfallstoffen

UStAE 13b.11. Im Ausland bzw. im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässiger Unternehmer

UStAE 14c.2. Unberechtigter Steuerausweis

UStAE 15.8. Abzug der Einfuhrumsatzsteuer bei Einfuhr im Inland

UStAE 16.2. Beförderungseinzelbesteuerung

UStAE 17.1. Steuer- und Vorsteuerberichtigung bei Änderung der Bemessungsgrundlage

UStAE 18.1. Verfahren bei der Besteuerung nach § 18 Abs. 1 bis 4 UStG

UStAE 18.2. Voranmeldungszeitraum

UStAE 18.4. Dauerfristverlängerung

UStAE 18.7. Abgabe von Voranmeldungen in Neugründungsfällen

UStAE 18.8. Verfahren bei der Beförderungseinzelbesteuerung

UStAE 18.13. Vorsteuer-Vergütungsverfahren für im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässige Unternehmer

UStAE 18.14. Vorsteuer-Vergütungsverfahren für im Drittlandsgebiet ansässige Unternehmer

UStAE 18.15. Vorsteuer-Vergütungsverfahren und allgemeines Besteuerungsverfahren

UStAE 18.16. Unternehmerbescheinigung für Unternehmer, die im Inland ansässig sind

UStAE 18a.1. Abgabe der Zusammenfassenden Meldung

UStAE 18e.1. Bestätigung einer ausländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

UStAE 18g.1. Vorsteuer-Vergütungsverfahren in einem anderen Mitgliedstaat für im Inland ansässige Unternehmer

UStAE 20.1. Berechnung der Steuer nach vereinnahmten Entgelten

UStAE 22.2. Umfang der Aufzeichnungspflichten

UStAE 22.6. Erleichterungen für die Trennung der Bemessungsgrundlagen

UStAE 23.4. Verfahren

UStAE 27a.1. Antrag auf Erteilung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

UStAE 27b.1. Umsatzsteuer-Nachschau

GewStR 
GewStR R 1.7 Aussetzung der Vollziehung von Gewerbesteuermessbescheiden

GewStR R 9.5 Kürzung um Gewinne aus Anteilen an einer ausländischen Kapitalgesellschaft

GewStR R 35b.1 Aufhebung oder Änderung des Gewerbesteuermessbescheids von Amts wegen

UStR 
UStR 1. Leistungsaustausch

UStR 21a. Beschränkung der Organschaft auf das Inland

UStR 22. Unternehmereigenschaft und Vorsteuerabzug bei Vereinen, Forschungsbetrieben und ähnlichen Einrichtungen

UStR 39. Leistungskatalog des § 3a Abs. 4 Nr. 1 bis 11 UStG

UStR 47. Grenzüberschreitende Güterbeförderungen und andere sonstige Leistungen, die sich auf Gegenstände der Einfuhr beziehen

UStR 114. Bescheinigungsverfahren für Ergänzungsschulen und andere allgemein bildende oder berufsbildende Einrichtungen

UStR 124. Voraussetzungen für die Vergütung

UStR 126. Antragsverfahren

UStR 132. Ausfuhrnachweis in Beförderungsfällen

UStR 148a. Einschränkung des Verzichts auf Steuerbefreiungen

UStR 149. Entgelt

UStR 150. Zuschüsse

UStR 159. Durchschnittsbeförderungsentgelt

UStR 180. Teilleistungen

UStR 182a. Leistungsempfänger als Steuerschuldner

UStR 190d. Unberechtigter Steuerausweis

UStR 199. Abzug der Einfuhrumsatzsteuer bei Einfuhr im Inland

UStR 221. Beförderungseinzelbesteuerung

UStR 225. Verfahren bei der Besteuerung nach § 18 Abs. 1 bis 4 UStG

UStR 225a. Voranmeldungszeitraum

UStR 228. Dauerfristverlängerung

UStR 230a. Abgabe von Voranmeldungen in Neugründungsfällen

UStR 231. Verfahren bei der Beförderungseinzelbesteuerung

UStR 242. Vorsteuer-Vergütungsverfahren

UStR 243. Vorsteuer-Vergütungsverfahren und allgemeines Besteuerungsverfahren

UStR 245a. Abgabe der Zusammenfassenden Meldung

UStR 245b. Abgabefrist

UStR 245i. Bestätigung einer ausländischen USt-IdNr.

UStR 254. Berechnung der Steuer nach vereinnahmten Entgelten

UStR 256. Umfang der Aufzeichnungspflichten

UStR 259. Erleichterungen für die Trennung der Bemessungsgrundlagen

UStR 263. Verfahren

UStR 282a. Antrag auf Erteilung der USt-IdNr.

UStR 282b. Umsatzsteuer-Nachschau

KStR 7.3 26 31.1
AEAO 
AEAO Zu § 30 Steuergeheimnis:

AEAO Zu § 31a Mitteilungen zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung und des Leistungsmissbrauchs:

AEAO Zu § 34 Pflichten der gesetzlichen Vertreter und der Vermögensverwalter:

AEAO Zu § 46 Abtretung, Verpfändung, Pfändung:

AEAO Zu § 52 Gemeinnützige Zwecke:

AEAO Zu § 53 Mildtätige Zwecke:

AEAO Zu § 59 Voraussetzung der Steuervergünstigung:

AEAO Zu § 60 Anforderungen an die Satz ung:

AEAO Zu § 60a Feststellung der satzungsmäßigen Voraussetzungen:

AEAO Zu § 64 Steuerpflichtige wirtschaftliche Geschäftsbetriebe:

AEAO Zu § 75 Haftung des Betriebsübernehmers:

AEAO Zu § 81 Bestellung eines Vertreters von Amts wegen:

Zu § 87a Elektronische Kommunikation:

AEAO Zu § 89 Beratung, Auskunft:

AEAO Zu § 93 Auskunftspflicht der Beteiligten und anderer Personen:

AEAO Zu § 110 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand:

AEAO Zu § 121 Begründung des Verwaltungsakts:

AEAO Zu § 122 Bekanntgabe des Verwaltungsakts:

Zu § 126 Heilung von Verfahrens- und Formfehlern:

AEAO Vor §§ 130, 131 Rücknahme und Widerruf von Verwaltungsakten:

AEAO Zu § 141 Buchführungspflicht bestimmter Steuerpflichtiger:

AEAO Zu § 148 Bewilligung von Erleichterungen:

AEAO Zu § 152 Verspätungszuschlag:

AEAO Zu § 153 Berichtigung von Erklärungen:

AEAO Zu § 155 Steuerfestsetzung:

AEAO Zu § 162 Schätzung von Besteuerungsgrundlagen:

AEAO Zu § 163 Abweichende Festsetzung von Steuern aus Billigkeitsgründen:

AEAO Zu § 164 Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung:

AEAO Zu § 165 Vorläufige Steuerfestsetzung, Aussetzung der Steuerfestsetzung:

AEAO Zu § 168 Wirkung einer Steueranmeldung:

AEAO Zu § 170 Beginn der Festsetzungsfrist:

AEAO Zu § 171 Ablaufhemmung:

AEAO Vor §§ 172 bis 177 Bestandskraft:

AEAO Zu § 172 Aufhebung und Änderung von Steuerbescheiden:

AEAO Zu § 173 Aufhebung oder Änderung von Steuerbescheiden wegen neuer Tatsachen oder Beweismittel:

AEAO Zu § 174 Widerstreitende Steuerfestsetzungen:

AEAO Zu § 175 Änderung von Steuerbescheiden auf Grund von Grundlagenbescheiden und bei rückwirkenden Ereignissen:

AEAO Zu § 200 Mitwirkungspflichten des Steuerpflichtigen:

AEAO Zu § 204 Voraussetzung der verbindlichen Zusage:

AEAO Zu § 218 Verwirklichung von Ansprüchen aus dem Steuerschuldverhältnis:

AEAO Zu § 233a Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen:

AEAO Zu § 234 Stundungszinsen:

AEAO Zu § 236 Prozesszinsen auf Erstattungsbeträge:

Zu § 237 Zinsen bei Aussetzung der Vollziehung:

AEAO Zu § 240 Säumniszuschläge:

AEAO Zu § 251 Insolvenzverfahren:

Vor § 347 Außergerichtliches Rechtsbehelfsverfahren:

AEAO Zu § 347 Statthaftigkeit des Einspruchs:

AEAO Zu § 350 Beschwer:

AEAO Zu § 360 Hinzuziehung zum Verfahren:

AEAO Zu § 361 Aussetzung der Vollziehung:

AEAO Zu § 364 Mitteilung der Besteuerungsunterlagen:

AEAO Zu § 364a Erörterung des Sach- und Rechtsstands:

AEAO Zu § 364b Fristsetzung:

AEAO Zu § 367 Entscheidung über den Einspruch:

HGB 
§ 2 HGB Kannkaufmann kraft Eintragung

§ 8b HGB Unternehmensregister

§ 9 HGB Einsichtnahme in das Handelsregister und das Unternehmensregister

§ 16 HGB Eintragung auf Entscheidung des Prozessgerichts

§ 26 HGB Verjährung gegenüber Veräußerer

§ 102 HGB Vorlegung des Tagebuches

§ 117 HGB Entzug der Geschäftsführungsbefugnis

§ 127 HGB Entzug der Vertretungsmacht bei Vorliegen eines wichtigen Grundes

§ 130a HGB Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung der Gesellschaft

§ 133 HGB Auflösung der OHG durch gerichtliche Entscheidung bei Vorliegen eines wichtigen Grundes

§ 139 HGB Fortsetzung der Gesellschaft mit den Erben eines Gesellschafters

§ 140 HGB Ausschluss eines Gesellschafters durch Gerichtsentscheid

§ 144 HGB Fortsetzung der Gesellschaft nach Insolvenz; Anmeldung zum Handelsregister

§ 146 HGB Liquidation durch Gesellschafter oder andere Personen

§ 147 HGB Abberufung der Liquidatoren

§ 160 HGB Haftung des Gesellschafters

§ 166 HGB Kontrollrechte des Kommanditisten

§ 233 HGB Einsichts- und Kontrollrechte des stillen Gesellschafters

§ 258 HGB Vorlegung im Rechtsstreit

§ 264d HGB Kapitalmarktorientierte Kapitalgesellschaft

§ 291 HGB Befreiende Wirkung von EU/EWR-Konzernabschlüssen

§ 315a HGB

§ 318 HGB Bestellung und Abberufung des Abschlussprüfers

§ 319a HGB Besondere Ausschlussgründe bei Unternehmen von öffentlichem Interesse

§ 321a HGB Offenlegung des Prüfungsberichts in besonderen Fällen

§ 333 HGB Verletzung der Geheimhaltungspflicht

§ 335 HGB Festsetzung von Ordnungsgeld

§ 335a HGB Beschwerde gegen die Festsetzung von Ordnungsgeld; Rechtsbeschwerde; Verordnungsermächtigung

§ 362 HGB Wirkungen des Schweigens im Geschäftsverkehr

§ 584 HGB Abschluss und Inhaltskontrolle eines Bergungsvertrags

§ 618 HGB Einstweilige Verfügung eines Bergers

ErbStG 2 6 7 13c 15 21 23 28 28a 33 37
ErbStR 9.1 10.2 10.9 13a.1 13a.13 25 28
ErbStDV 2 6 7
BpO 5 12
LStR 
R 3.62 LStR Zukunftssicherungsleistungen

R 9.11 LStR Mehraufwendungen bei doppelter Haushaltsführung

R 38.5 LStR Lohnsteuerabzug durch Dritte

R 39.2 LStR Änderungen und Ergänzungen der Lohnsteuerabzugsmerkmale

R 39.3 LStR Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug

R 39.4 LStR Lohnsteuerabzug bei beschränkter Einkommensteuerpflicht

R 39a.1 LStR Verfahren bei Bildung eines Freibetrags oder eines Hinzurechnungsbetrags

R 39a.3 LStR Freibeträge bei Ehegatten

R 39b.10 LStR Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen

R 40.1 LStR Bemessung der Lohnsteuer nach besonderen Pauschsteuersätzen

R 41c.1 LStR Änderung des Lohnsteuerabzugs

R 42b. LStR Durchführung des Lohnsteuer-Jahresausgleichs durch den Arbeitgeber

R 42e. LStR Anrufungsauskunft

LStDV 4
BewG 5 14 29 142 151
EStH 1a 2a 4.6 4a 6b.2 6c 7.2 7h 10.2 10.11 10d 13a.1 15.9.2 15a 17.2 20.2 21.2 22.3 22.4 26 31 32.9 33a.1 33b 34.1 34b.4 34g 36 45b 46.2 50d 55 67
StbVV 
§ 23 StBVV Sonstige Einzeltätigkeiten

§ 24 StBVV Steuererklärungen

GewStH 1.7 28.1
KStH 1.1 31.2
LStH 1 3.62 8.2 38b 39a.1 39b.10 39c 39e 40.1 41c.1 41c.3 42d.1 42e 46
GrEStG 16 18 23
ErbStH E.7.4.3 E.7.7 E.10.7 E.13a.4.6 E.13a.4.7 E.13a.12 E.13a.13 E.13b.1 E.14.1.1 E.14.1.3 E.14.2.2 E.14.2.3 E.19a.2 E.19a.3 E.21 E.23 E.25 E.37
AStG 6 12 16 21
GrStG 
§ 22 GrStG Zerlegung des Steuermessbetrags

§ 28 GrStG Fälligkeit

§ 33 GrStG Erlass wegen wesentlicher Ertragsminderung

§ 34 GrStG Verfahren

GrStR 34 38 39 41 42
StBerG 
§ 4 StBerG Befugnis zu beschränkter Hilfeleistung in Steuersachen

§ 10b StBerG Vorwarnmechanismus

§ 15 StBerG Anerkennungsbehörde, Satzung

§ 16 StBerG Gebühren für die Anerkennung

§ 24 StBerG Abwicklung der schwebenden Steuersachen im Rahmen der Befugnis nach § 4 Nr. 11

§ 34 StBerG Berufliche Niederlassung, weitere Beratungsstellen

§ 36 StBerG Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung

§ 37a StBerG Prüfung in Sonderfällen

§ 37b StBerG Zuständigkeit für die Zulassung zur Prüfung, für die Befreiung von der Prüfung, für die organisatorische Durchführung der Prüfung, für die Abnahme der Prüfung und für die Berufung und Abberufung des Prüfungsausschusses

§ 38a StBerG Verbindliche Auskunft

§ 39 StBerG Gebühren für Zulassung, Prüfung, Befreiung und verbindliche Auskunft, Kostenerstattung

§ 40 StBerG Bestellende Steuerberaterkammer, Bestellungsverfahren

§ 44 StBerG Bezeichnung „Landwirtschaftliche Buchstelle“

§ 47 StBerG Erlöschen der Befugnis zur Führung der Berufsbezeichnung

§ 48 StBerG Wiederbestellung

§ 49 StBerG Rechtsform der Gesellschaft, anerkennende Steuerberaterkammer, Gesellschaftsvertrag

§ 50 StBerG Voraussetzungen für die Anerkennung

§ 51 StBerG Gebühren für die Anerkennung

§ 59 StBerG Steuerberater oder Steuerbevollmächtigte im öffentlich-rechtlichen Dienst- oder Amtsverhältnis

§ 65 StBerG Pflicht zur Übernahme einer Prozessvertretung

§ 67 StBerG Berufshaftpflichtversicherung

§ 69 StBerG Bestellung eines allgemeinen Vertreters

§ 70 StBerG Bestellung eines Praxisabwicklers

§ 71 StBerG Bestellung eines Praxistreuhänders

§ 76 StBerG Aufgaben der Steuerberaterkammer

§ 77a StBerG Abteilungen des Vorstandes

§ 79 StBerG Beiträge und Gebühren

§ 80a StBerG Zwangsgeld bei Verletzung von Mitwirkungspflichten

§ 81 StBerG Rügerecht des Vorstandes

§ 82 StBerG Antrag auf berufsgerichtliche Entscheidung

§ 86a StBerG Zusammensetzung und Arbeitsweise der Satzungsversammlung

§ 101 StBerG Enthebung vom Amt des Beisitzers

§ 109 StBerG Verhältnis des berufsgerichtlichen Verfahrens zum Straf- oder Bußgeldverfahren

§ 112 StBerG Örtliche Zuständigkeit

§ 115 StBerG Gerichtliche Entscheidung über die Einleitung des Verfahrens

§ 116 StBerG Antrag des Steuerberaters oder Steuerbevollmächtigten auf Einleitung des berufsgerichtlichen Verfahrens

§ 117 StBerG Inhalt der Anschuldigungsschrift

§ 119 StBerG Rechtskraftwirkung eines ablehnenden Beschlusses

§ 122 StBerG Nichtöffentliche Hauptverhandlung

§ 123 StBerG Beweisaufnahme durch einen ersuchten Richter

§ 124 StBerG Verlesen von Protokollen

§ 129 StBerG Revision

§ 132 StBerG Anordnung der Beweissicherung

§ 134 StBerG Voraussetzung des Verbots

§ 143 StBerG Aufhebung des Verbots

§ 146 StBerG Gerichtskosten

§ 147 StBerG Kosten bei Anträgen auf Einleitung des berufsgerichtlichen Verfahrens

§ 148 StBerG Kostenpflicht des Verurteilten

§ 149 StBerG Kostenpflicht in dem Verfahren bei Anträgen auf berufsgerichtliche Entscheidung über die Rüge

§ 154 StBerG Bestehende Gesellschaften

§ 157a StBerG Übergangsvorschriften anlässlich des Achten Gesetzes zur Änderung des Steuerberatungsgesetzes

§ 164b StBerG Gebühren

Anlage (zu § 146 Satz 1)

BGB 29 42 73 81 83 113 128 145 146 147 148 149 150 151 153 204 212 230 343 356b 492 503 585b 588 590 591 593 594d 595 595a 655 655b 728 802 878 892 941 1052 1134 1139 1141 1197 1297 1303 1308 1313 1315 1316 1317 1357 1361b 1365 1369 1379 1382 1383 1384 1385 1426 1430 1432 1447 1448 1452 1455 1469 1479 1495 1496 1507 1509 1560 1561 1564 1565 1566 1568 1598a 1599 1617 1617b 1626a 1626c 1628 1630 1631 1632 1671 1681 1682 1712 1713 1714 1715 1747 1748 1749 1750 1752 1753 1757 1758 1760 1761 1762 1764 1765 1768 1771 1772 1778 1817 1818 1835 1887 1889 1896 1908b 1908d 1933 1961 1980 1981 1994 1995 1996 2003 2006 2013 2015 2043 2045 2062 2077 2151 2198 2202 2216 2227 2353 2368
KraftStG 3a 4 5 10 11 14 18

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:


BFH Urteile zu diesem Thema und weiteres:



Steuerberater

Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater
Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung. Anfragen bitte nur per E-Mail.

Wichtiger Hinweis: Zur Zeit nehme ich keine neuen Mandanten an.


Aktuelles Steuer- und Wirtschaftsrecht:


Steuer-Newsletter Newsletter + RSS-Feed Steuerrecht RSS Feed


Buchhaltungssoftware für den PC
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
Weitere Infos + Download


Buchhaltung Excel-Vorlage
Buchhaltung Excel-Vorlage
Weitere Infos + Download



Buchhaltung lernen

Buch kostenlos lesen






Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz | © Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Berlin