Einkommensteuer-Hinweise

zum Inhaltsverzeichnis

 


BFH - Urteile

zum Inhaltsverzeichnis
zurück zu: § 4 EStGweiter zu: H 4.13 EStH

EStH H 4.12 (Zu § 4 EStG)

Zu § 4 EStG

H 4.12

Abzug als Werbungskosten

Zum Abzug von Aufwendungen für Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte sowie Fahrten nach § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4a Satz 3 EStG und von Mehraufwendungen bei doppelter Haushaltsführung von Arbeitnehmern als Werbungskosten >R 9.10 und R 9.11 LStR 2015 sowie >H 9.10 und H 9.11 LStH 2015.

Behinderte Menschen

  • Auch bei Stpfl., die zu dem in § 9 Abs. 2 EStG bezeichneten Personenkreis gehören, kann grundsätzlich nur eine Hin- und Rückfahrt für jeden Arbeitstag berücksichtigt werden (> BFH vom 2.4.1976 - BStBl II S. 452).

  • Nachweis der Behinderung >§ 65 EStDV, H 33b (Nachweis der Behinderung).

Betriebsstätte

> BMF vom 23.12.2014 (BStBl 2015 I S. 26)

Doppelte Haushaltsführung

> BMF vom 23.12.2014 (BStBl 2015 I S. 26)

Gesamtaufwendungen für das Kraftfahrzeug

  • > BMF vom 18.11.2009 (BStBl I S. 1326 unter Berücksichtigung der Änderungen durch BMF vom 15.11.2012 - BStBl I S. 1099), Rdnr. 32

  • Bei Nutzung von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen > BMF vom 5.6.2014 (BStBl I S. 835)

Miterledigung betrieblicher Angelegenheiten

Werden anlässlich einer Fahrt zwischen Wohnung und Betriebsstätte oder umgekehrt andere betriebliche oder berufliche Angelegenheiten miterledigt, können die dadurch bedingten Mehraufwendungen in voller Höhe als Betriebsausgaben abgezogen werden (> BFH vom 17.2.1977 - BStBl II S. 543).

Motorboot

Aufwendungen für Wege zwischen Wohnung und Betriebsstätte mit einem Motorboot (Jacht) sind nicht generell nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 4 EStG vom steuerlichen Abzug ausgeschlossen, sondern unterliegen der Abzugsbegrenzung nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6 EStG (> BFH vom 10.5.2001 - BStBl II S. 575).

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen bei Auslandsgeschäftsreisen

> BMF vom 19.12.2014 (BStBl 2015 I S. 34)

Pkw-Nutzung für Familienheimfahrten

Die Abzugsbegrenzung für Familienheimfahrten nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6 EStG ist verfassungsgemäß (> BFH vom 19.6.2013 - BStBl II S. 812).

Reisekosten

> BMF vom 23.12.2014 (BStBl 2015 I S. 26)

Wege zwischen Wohnung und Betriebsstätte

  • > BMF vom 23.12.2014 (BStBl 2015 I S. 26)

  • > BMF vom 18.11.2009 (BStBl I S. 1326 unter Berücksichtigung der Änderungen durch BMF vom 15.11.2012 - BStBl I S. 1099)

  • Bei Nutzung von Elektro- und Hybridelektrofahrzeugen > BMF vom 5.6.2014 (BStBl I S. 835)


BFH - Urteile

zum Inhaltsverzeichnis
zurück zu: § 4 EStGweiter zu: H 4.13 EStH

 




Steuerberater

Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater
Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de
Öffnungszeiten Steuerbüro:
Mo. - Do. 9 - 18 Uhr | Fr. 9 - 16 Uhr


Steuererklärung online Steuererklärung schnell & einfach
online mit Steuerberater-Chat!

Buchhaltungssoftware für PC
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
oder Buchhaltung Online (kostenlos)
Weitere Infos …




Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz | © Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Berlin