Steuerberater Berlin Michael Schröder Steuerberater
 

Buchhaltungssoftware



Buchhaltung und Buchhaltungssoftware

Kostenlose Buchhaltungssoftware (Freeware) + online Buchhaltung + Vergleich


Willkommen bei Buchhaltungssoftware

Mit der Buchhaltung muss sich jeder selbständige Unternehmer beschäftigen. Entweder Sie unterliegen der Buchführungspflicht (Sind Sie buchführungspflichtig?) oder Sie müssen eine Einnahmeüberschussrechnung erstellen. Daher steht jeder Unternehmer vor dem Problem, eine für ihn passende Buchhaltungssoftware zu finden. Dabei möchte ich Ihnen helfen.


 

Inhalt:

 

Auswahl und Vergleich Buchhaltungssoftware

Eine gute Buchhaltungssoftware zu finden, ist nicht einfach. Denn es gibt weit mehr als 2.000 Buchhaltungsprogramme auf dem deutschen Markt. Wenn Sie erst einmal in Ihrer Buchhaltung mit Software arbeiten, ist ein unterjähriger Wechsel aufwendig. Darum ist es wichtig von Anfang an mit einer guten Buchhaltungssoftware zu arbeiten. Sie können Sie sich sehr viel Zeit, Geld und Ärger ersparen.


 

Buchhaltungssoftware online & Download

Wir haben zusammen mit der Firma Cyberlab GmbH die Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter entwickelt. Meine Mandanten erhalten MS-Buchhalter gratis: Kostenloser Download Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter. Außerdem biete ich eine kostenlose online Buchhaltungssoftware an.


MS-Buchhalter 2016
MS-Buchhalter: EÜR / Bilanz


 

Sowohl die online Buchhaltung als auch die Buchhaltungssoftware (Freeware) wurden speziell für Nicht-Buchhalter entwickelt, d. h. Sie müssen das System der doppelten Buchführung nicht erlernen (-> Buchhaltung lernen). Sie können ohne Buchhaltungskenntnisse Ihre Belege selbst erfassen. Das Buchhaltungsprogramm arbeitet mit sog. Buchungsvorlagen. Buchungsvorlagen sind Buchungssätze für die immer wiederkehrenden Geschäftsvorfälle. Sie wählen als den Geschäftsvorfall - wie z. B. Tanken - aus und die der Buchungssatz ist fertig. Sie erhalten so automatisch eine professionelle Buchhaltung, ohne das System der doppelten Buchführung erlernen zu müssen. Selbstverständlich können Sie auch nach dem System der doppelten Buchführung arbeiten (sog. Expertenmodus). Hier finden Sie weitergehende Informationen zum Thema Finanzbuchhaltung. Sie können Ihre Buchhaltung später durch Ihren Steuerberater weiter verarbeiten lassen. Für den Datenaustausch stehen diverse Schnittstellen - u. a. auch eine DATEV-Schnittstelle - zur Verfügung. Die Buchhaltung kann daher später an mich weiter gegeben und verarbeitet werden. Sie können die Daten aber auch an einen mit uns kooperierenden Steuerberater senden, der für Sie dann gerne eine Bilanz bzw. Einnahmeüberschussrechnung aufstellt und Ihre Steuererklärungen erstellt.


Buchhaltung online & kostenlos.


Sie erhalten von mir auch gerne Unterstützung sowohl bei der Auswahl des Kontenrahmens als auch bei der Einrichtung des Kontenplans sowie bei der laufenden Buchführung. Hilfe in Sachen Buchhaltungssoftware können Sie bei mir anfordern: E-Mail: Buchhaltungssoftware@SteuerSchroeder.de


Alternativ zur eigenen Buchhaltungssoftware biete ich eine online Buchhaltung kostenlos an.. Hier finden Sie einen Vergleich der Buchhaltungssoftware.

Top Buchhaltungssoftware


Was eine Buchhaltungssoftware leisten muss

Eine Buchhaltungssoftware ist eine Software, welche nicht nur alle eingegebenen Daten sicher verwaltet, sondern auch die Erfassung vereinfachen und Sie bei der kaufmännischen Verwaltung unterstützen und entlasten sollte. Selbstverständlich muss sie dabei den jeweils aktuellen gesetzlichen Anforderungen entsprechen: Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff

Top Buchhaltungssoftware


Qualitätskriterien eines Buchhaltungsprogramms

Die entscheidenden Auswahlkriterien für eine Buchhaltungssoftware sollten sein:

  • Bedienung (z. B. Import von Bankdaten, automatische Kontierung usw.)
  • Übersichtlichkeit (auch für Laien verständliche Darstellungen und Sprache)
  • Integration von kaufmännischen Verwaltungsarbeiten (wie z.B. Fakturierung, Mahnwesen, Warenwirtschaft etc.)
  • Datensicherheit (Backup, Verschlüsselung usw.)
  • Schnittstellen (z. B. für den Datenexport an den Steuerberater)
  • Update- Möglichkeiten (Regelmäßige und vergünstigte Programmanpassungen)

Top Buchhaltungssoftware

 

Buchhaltungssoftware weitere Funktionen

  • Die Buchhaltungssoftware liest Ihre Bankbuchungen ein, so dass Sie die Daten nicht mehr von Hand eingeben müssen. Das erspart viel Zeit und vermeidet Fehler.
  • Für die Verbuchung des Anlagevermögens verfügt das Programm über eine integrierte Anlagenverwaltung, die die Abschreibung automatisch ermittelt und verbucht.
  • Für die häufigsten Geschäftsvorfälle gibt es ein sog. Kontierungs-ABC. Einfach nachschlagen und Sie haben das richtige Konto gleich gefunden.
  • Mit MS-Buchhalter erfüllen Sie die steuerrechtlichen Vorschriften, wie z. B. die elektronische Umsatzsteuer-Voranmeldung per ELSTER oder den Datenexport für die elektronische Betriebsprüfung.
  • Die Daten können einfach gesichert und sicher verschlüsselt per E-Mail versendet werden (Datenschutz).

Top Buchhaltungssoftware

 

GoBD - Elektronische Buchführung

Diese Regeln müssen ab 2015 alle Selbstständigen beachten: Eine "Buchführung" mit der u.a. Zahlungen, Materialverbrauch, Arbeitszeiten usw. dokumentiert werden, hat jedes Unternehmen. Da die Aufzeichnungen auch Grundlage für die Besteuerung sind, macht die Finanzverwaltung dafür Vorgaben – für elektronische Aufzeichnungen ab 2015 mit den GoBD. Was Sie jetzt bei Aufzeichnungen beachten müssen, erfahren Sie in diesem Video.

 



Steuertipp:

Elektronische Buchführung und Belegerfassung

Mehr Infos zu den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) finden Sie hier ...




Buchhaltungssoftware & online
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
Jetzt kostenlos downloaden …


Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:

5 wertvolle Tipps, wie neue Azubis schneller und besser Buchhaltung lernen
5 wertvolle Tipps, wie neue Azubis schneller und besser Buchhaltung lernen Es ist schwierig genug, geeignete Bewerber für einen Ausbildungsberuf im Bereich Steuern und Rechnungswesen zu finden. Wenn sich dann beide Seiten für den Ausbildungsvertrag entschieden haben, sollte die Ausbildung auch ein voller Erfolg werden. Dabei können Sie speziell im Kernfach "doppelte Buchführung" helfen, denn se...

Buchhaltung ist keine Steuerberatung
Buchhaltung ist keine Steuerberatung Einführung Oftmals ist fraglich, ob Dienstleistungen der deutschen Umsatzsteuer unterliegen oder im Ausland steuerbar sind. Entscheidend hierfür ist zunächst alleine, um was für eine Dienstleitung es sich handelt. Dies klingt einfach, bereitet aber nicht nur steuerlichen Laien mitunter erhebliche Probleme. Fall Der Kläger erbrachte Buchhaltungsleist...

Suche im Steuerblog:


www.steuerschroeder.de Steuerinformationen vom Steuerberater in Berlin

Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren Facebook