Notarkosten Rechner + Tabelle


Notarkosten

Online Rechner für Höhe und Berechnung der Notarkosten + Tabelle.


 

Die Notarkosten (Gebühren und Auslagen) sind durch das bundesweit einheitliche Gerichts- und Notarkostengesetz gesetzlich festgeschrieben (Gebührentabelle). Der Notar ist nach § 17 Abs. 1 Satz 1 Bundesnotarordnung verpflichtet, die gesetzlich vorgeschriebenen Gebühren zu erheben. Die Höhe der Notarkosten richtet sich nach Bedeutung und Geschäftswert. Für jedes Geschäft sieht das Notarkostengesetz einen bestimmten Gebührensatz vor. Ausgehend vom Gebührensatz errechnet sich die konkrete Gebühr nach der vom Geschäftswert abhängigen Gebührenstaffelung. In Bereichen, in denen starre Gebührensätze zu unangemessen hohen Notargebühren führen können, dienen Rahmengebühren für die notwendige Flexibilität.


 

Mit unserem Gebührenrechners können Sie schnell & einfach die Notarkosten für verschiedene Beurkundungen und Tätigkeiten des Notars berechnen.

Notar Kosten Rechner nach GNotKG


Bemessungsgrundlage:

Leistung:





 

 

 

Das könnte Sie aus dem Bereich 'Kosten + Gebühren' auch interessieren:


zurück zu Steuerrechner

to Top Steuerrechner

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:




Buchhaltungssoftware für PC & online
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
Jetzt kostenlos downloaden …
Buchhaltung online (kostenlos)


Steuerberater


Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de
Öffnungszeiten Steuerbüro: Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr

Facebook Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren



Steuer App




Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz | © Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Berlin