Steuerberater Berlin Michael Schröder Steuerberater
 

Die Steuerklassen entscheiden über die Höhe der Erbschaftssteuer



Erbschaftssteuer + Steuerklassen

Ermitteln Sie die Steuerklasse und berechnen Sie schnell & einfach die Erbschaftssteuer.


 

Steuertipp:

Erbschaftsteuer

 

Das Erbschaftssteuergesetz orientiert sich an verschiedenen Steuerklassen. Jeder Angehörige wird so einer bestimmten Klasse zugeordnet, die ausschlaggebend dafür ist, wie hoch der Erbschaftssteuer ist. Der Unterschied zwischen den Steuerklassen 1, 2 und 3 ist die höhere Erbschaftssteuer. Personen, die laut des Erbschaftssteuergesetzes der Steuerklasse 3 unterliegen höher besteuert, als die der Steuerklasse 2. Deshalb werden durch das Erbschaftssteuergesetz in Steuerklasse 3 auch Personen zugeordnet, die in keinem verwandtschaftlichen Verhältnis zum Schenker stehen. Die Steuerklasse ist für den Freibetrag + Steuersatz verantwortlich.


 

Steuerklasse I im Erbschaftssteuergesetz:

  • Ehegatte
  • Kinder, Stiefkinder, Kinder von verstorbenen Kindern
  • Enkelkinder
  • Eltern und Großeltern

Steuerklasse II im Erbschaftssteuergesetz:

  • Geschwister
  • Neffen und Nichten
  • Stiefeltern
  • Schwiegereltern
  • geschiedene Ehegatten

Steuerklasse III im Erbschaftssteuergesetz:
Alle Personen mit einem anderen Verwandtschaftsgrad, oder nicht verwandte Personen.


Zurück Erbschaftssteuer



Steuer App

Buchhaltungssoftware für PC & online
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
Jetzt kostenlos downloaden …
Buchhaltung online (kostenlos)



Steuerberater


Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de
Öffnungszeiten Steuerbüro: Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr

Facebook Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren




Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz | © Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Berlin