Steuerberater Berlin Michael Schröder Steuerberater
 

Steuern berechnen -
Kostenlose Steuerberechnung online

Steuerberechnung

Jetzt Steuererstattung berechnen


 

Der kostenlose Steuerrechner berechnet die Einkommenssteuer. Sie können berechnen, wie sich zusätzliche Ausgaben auf Ihr Einkommen und Einkommenssteuer auswirken. Außerdem finden Sie die Einkommensteuer Formel. Berechnen Sie schnell und einfach, wieviel Steuern Sie sparen können und ob Sie eine Steuererstattung bekommen oder Steuernachzahlung leisten müssen.

Steuern sparen

Absetzbare Ausgaben Euro
Steuerjahr
Bruttojahreseinkommen Euro
Kirchensteuer

 

 

Berechnung der voraussichtlichen Steuererstattung/-nachzahlung

Jetzt kostenlos Steuerertattung berechnen ...

Erhalten Sie eine Steuerrückzahlung und lohnt sich eine Steuererklärung?

Jetzt Steuererstattung & Kosten schnell und einfach berechnen ...


Sind Sie verheiratet?
Steuerpflichtige(r)   Ehepartner(in)
Jahresbruttolohn
Fahrtkosten: Einfache Entfernung Wohnung - Arbeitsstätte
Häusliches Arbeitszimmer
Doppelte Haushaltsführung
sonstige Werbungskosten
(Fortbildung, Arbeitsmittel etc.)
Kinder
Kinderbetreuungskosten
Haushaltsnahe Dienstleistungen
Spenden
Außergewöhnliche Belastungen
Kirchensteuer
1) Notwendige Mehraufwendungen, die einem Arbeitnehmer wegen einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung entstehen.
2) Eine doppelte Haushaltsführung liegt nur vor, wenn der Arbeitnehmer außerhalb des Ortes seiner ersten Tätigkeitsstätte einen eigenen Hausstand unterhält und auch am Ort der ersten Tätigkeitsstätte wohnt.
3) Das Vorliegen eines eigenen Hausstandes setzt das Innehaben einer Wohnung sowie eine finanzielle Beteiligung an den Kosten der Lebensführung voraus.
4) Als Unterkunftskosten für eine doppelte Haushaltsführung können im Inland die tatsächlichen Aufwendungen für die Nutzung der Unterkunft angesetzt werden, höchstens 1.000 Euro im Monat.
5) Aufwendungen für die Wege vom Ort der ersten Tätigkeitsstätte zum Ort des eigenen Hausstandes und zurück (Familienheimfahrt) können jeweils nur für eine Familienheimfahrt wöchentlich abgezogen werden.
6) Zur Abgeltung der Aufwendungen für eine Familienheimfahrt ist eine Entfernungspauschale von 0,30 Euro für jeden vollen Kilometer der Entfernung zwischen dem Ort des eigenen Hausstandes und dem Ort der ersten Tätigkeitsstätte anzusetzen.
7) Nummer 4 Satz 3 bis 5 ist entsprechend anzuwenden.
8) Aufwendungen für Familienheimfahrten mit einem dem Steuerpflichtigen im Rahmen einer Einkunftsart überlassenen Kraftfahrzeug werden nicht berücksichtigt.


Ihre persönliche Checkliste erhalten Sie hier:
Online Checkliste-Einkommensteuererklärung


 

Steuerformel - Jahr 2017

bis 8.652 Euro:0 Euro
8.653 Euro bis 13.469 Euro:ESt = (974,58 · Y + 1.400) · Y
Y = (zvE - 8.354) / 10.000
13.470 Euro bis 53.665 Euro:ESt = (228,74 × Z + 2.397) × Z + 971
Z = (zvE - 13.469) / 10.000
53.666 Euro bis 254.446 Euro:ESt = 0,42 × zvE - 8.239
ab 254.447 Euro:ESt = 0,45 × zvE - 15 761

 

Steuerformel - Jahr 2016

bis 8.652 Euro:0 Euro
8.653 Euro bis 13.469 Euro:ESt = (974,58 · Y + 1.400) · Y
Y = (zvE - 8.354) / 10.000
13.470 Euro bis 53.665 Euro:ESt = (228,74 × Z + 2.397) × Z + 971
Z = (zvE - 13.469) / 10.000
53.666 Euro bis 254.446 Euro:ESt = 0,42 × zvE - 8.239
ab 254.447 Euro:ESt = 0,45 × zvE - 15 761

 

Steuerformel - Jahr 2015

bis 8.354 Euro:0 Euro
8.355 Euro bis 13.469 Euro:ESt = (974,58 · Y + 1.400) · Y
Y = (zvE - 8.354) / 10.000
13.470 Euro bis 52.881 Euro:ESt = (228,74 × Z + 2.397) × Z + 971
Z = (zvE - 13.469) / 10.000
52.882 Euro bis 250.730 Euro:ESt = 0,42 × zvE - 8.239
ab 250.731 Euro:ESt = 0,45 × zvE - 15 761

 

Steuerformel - Jahr 2014

bis 8.354 Euro:0 Euro
8.355 Euro bis 13.469 Euro:ESt = (974,58 · Y + 1.400) · Y
Y = (zvE - 8.354) / 10.000
13.470 Euro bis 52.881 Euro:ESt = (228,74 × Z + 2.397) × Z + 971
Z = (zvE - 13.469) / 10.000
52.882 Euro bis 250.730 Euro:ESt = 0,42 × zvE - 8.239
ab 250.731 Euro:ESt = 0,45 × zvE - 15 761

 

Steuerformel - Jahr 2013

bis 8.130 Euro:0 Euro
8 131 Euro bis 13.469 Euro:ESt = (933,70 ×Y + 1.400) ×Y
Y = (zvE - 8.130) / 10.000
13.470 Euro bis 52.881 Euro:ESt = (228,74 × Z + 2.397) × Z + 1.014
Z = (zvE - 13.469) / 10.000
52.882 Euro bis 250.730 Euro:ESt = 0,42 × zvE - 8.196
ab 250.731 Euro:ESt = 0,45 × zvE - 15 718

 

 

Das könnte Sie aus dem Bereich 'Einkommensteuer' auch interessieren:


  • 1%-Methode
    Art der Besteuerung eines Dienstwagen. Geldwerter Vorteil berechnen
  • Abfindung für eine Renten-, Direkt- oder Lebensversicherung
    Berechnen Sie die Steuer- und Sozialversicherungslast von Kapitalabfindungen
  • Abfindungsrechner: Abfindung + Steuern berechnen
    Mit dem kostenlosen online Abfindungsrechner ✔ können Sie die Lohnsteuer ✔ und Einkommensteuer ✔ mit oder ohne Fünftelregelung ✔ auf Ihre Abfindung ✔ berechnen.
  • Abgeltungssteuer Rechner
    Die Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge kann durch eine Steuererklärung zurückgeholt werden. Mit dem kostenlosen online Rechner können Sie die Abgeltungsteuer und die Steuererstattung berechnen.
  • AfA
    Der AfA-Rechner ist ein online Rechner zur Berechnung der AfA eines Wirtschaftsguts. Onlinerechner für Abschreibungsermittlung bei Vermietung und Verpachtung
  • AfA-Vermietung
    Onlinerechner für Abschreibungsermittlung bei Vermietung und Verpachtung
  • Arbeitstage Rechner
    Berechnen Sie die Zahl der Arbeitstage für das gesamte Jahr oder pro Monat für die Steuererklärung
  • Arbeitszimmer von der Steuer absetzen
    Werbungskosten für Arbeitszimmer von der Steuer absetzen - Kostenlose Berechnung mit online Rechner der abzusetzenden Kosten
  • Bewirtungskosten
    Berechnen Sie die tatsächlichen Kosten von Bewirtung und Bewirtungsaufwendungen
  • Bilanzierung von Mietereinbauten
    Mit der kostenlosen Checkliste zur Bilanzierung von Mietereinbauten + Baumaußnahmen können Sie online die Aktivierungs- oder Passivierungspflicht prüfen.
  • Denkmal AfA (Sonderabschreibungen)
    Mit diesem online Denkmal AfA Rechner können Sie Ihre Steuerersparnis für den Erwerb einer denkmalgeschützten Immobilie berechnen
  • Einkommensteuer
    Der kostenlose Einkommensteuerrechner führt eine Schnellberechnung der Einkommensteuer online durch.
  • Einkommensteuer Tabelle
    Der kostenlose Einkommensteuer Tabellenrechner berechnet den Steuervorteil von Grundtabelle und Splittingtabelle.
  • Fahrtenbuch oder 1% Methode?
    Vergleich Fahrtenbuch und 1% Methode berechnen
  • Fahrtenbuchmethode
    Art der Besteuerung eines Dienstwagen. Geldwerter Vorteil berechnen
  • Familienlastenausgleich
    Familienleistungsausgleich Steuerrechner zum berechnen der steuerlichen Vorteile
  • Finanzamt - zuständiges Fa.
    Ermitteln Sie Ihr zuständiges Finanzamt anhand der Postleitzahl
  • Firmenwagen
    Der Firmenwagen Rechner berechnet die steuerliche Behandlung eines Firmenwagens als Sachbezug
  • Grenzwerte und Pauschalen
    Grenzwerte und Pauschalen in der Sozialversicherung, Wichtige lohnsteuerliche Werte, Sachbezugswerte etc.
  • Grundtabelle
    Die Einkommensteuer Grundtabelle 2017 und 2016 als kostenlosen Steuerrechner. Mit der Grundtabelle können Sie Ihre Einkommensteuer für Ihre Steuererklärung ermitteln. Sie gilt für Ledige.
  • Haushaltshilfe
    Berechnen Sie die Steuerabzug und die Summe der Solzialaufwendungen bei Haushaltshilfen.
  • Haushaltsnahe Dienstleistung
    Mit diesem online Steuerrechner für Haushaltsnahe Dienstleistungen können Sie ermitteln, wieviel Steuern Sie für Haushaltsnahe Dienstleistungen vom Finanzamt zurück erhalten
  • Kalender
    Übersichtlicher Kalender mit allen Feiertagen, Ferien und Steuerterminen
  • Kinderbetreuungskosten als Sonderausgabe
    Berechnen Sie Höhe von abzugsfähigen Kinderbetreuungskosten
  • Kindergeld
    Mit diesem Kindergeld Rechner berechnen Sie den Kindergeldanspruch und erfahren welche Voraussetzungen über 18 Jahre alte Kinder zusätzlich erfüllen müssen
  • Kirchensteuer
    Online Kirchensteuerrechner für die Berechnung der effektiven Kirchensteuerlast
  • Lebenslängliche Nutzung und Leistung
    Der Kapitalwert von lebenslänglichen Nutzungen und Leistungen ist mit dem Vielfachen des Jahreswerts nach Maßgabe der Sätze 2 bis 4 anzusetzen.
  • Lohnsteuerjahresausgleich - Antragsveranlagung
    Online Steuererstattung bei einem Lohnsteuerjahresausgleich (Antragsveranlagung) ermitteln
  • Pendlerpauschale
    Berechnen Sie die Pendlerpauschale und die Auswirkung auf die Steuerersparnis
  • Progressionsvorbehalt berechnen
    Berechnen Sie die Steuerbelastung bei Einkünften mit Progressionsvorbehalt
  • Reisekostenabrechnung
    Mit der online Reisekostenabrechnung und dem als PDF ausdruckbaren Formular ist die Abrechnung der Reisekosten für die Steuer inkl. Ausdruck schnell erledigt
  • Renten Steuerrechner
    Berechnen Sie die steuerliche Belastung für den steuerpflichtigen Rentenanteil
  • Sachentnahmen Pauschbeträge
    Mit diesem online Steuerrechner für Pauschbeträge für Sachentnahmen können Sie die Pauschbeträge ermitteln
  • Schuldzinsenabzug
    Berechnung der nicht abziehbaren Schuldzinsen nach § 4 Abs. 4a EStG und korrigierter Betrag für die Hinzurechnung nach § 8 Nr. 1 GewStG
  • Schulgeld
    Berechnung des Schulgeldes und den Steuervorteil
  • Solidaritätszuschlag
    Der kostenlose Solidaritätszuschlagrechner führt eine Schnellberechnung des Solidaritätszuschlags online durch.
  • Sonder AfA Rechner mit Steuervorteil
    Sonderabschreibungen berechnen
  • Sonderausgaben Höchstbetrag mit Günstigerprüfung
    Sonderausgaben Höchstbetrag berechnen mit Günstigerprüfung: Wieviel beschränkt abzugsfähige Sonderausgaben, wie Renten + Versicherung, sind steuerlich absetzbar.
  • Spenden
    Online Spendenrechner für die Berechnung der abzugsfährigen Spenden als Steuerermäßigung
  • Splittingtabelle
    Splittingtabelle 2017 und 2016 erstellen und Steuervorteil berechnen
  • Steuern berechnen
    Berechnen Sie die Einkommensteuer unter Abzug von abziehbaren Ausgaben
  • Steuerrückzahlung
    Berechnen Sie wie hoch Ihre Steuererstattung ist.
  • Telefonkosten
    Berechnen Sie die Höhe der Telefonkostenpauschale für die beruflich veranlassten Telefongespräche.
  • Umzugskosten
    Mit diesem online Umzugskostenrechner können Sie Ihre Steuerersparnis für Umzugskosten berechnen
  • Unterhalt Ehegatte
    Berechnen Sie den Steuervorteil von Unterhaltsleistungen bei verschiedenen Progressionsstufen.
  • Unterhaltsrechner
    Mit diesem online Unterhaltsrechner können Sie unter der Berücksichtigung der Opfergrenze die Höhe der steuerlich abzugsfährigen Unterhalt berechnen
  • Verlustabzug
    Berechnen Sie den steuerlichen Vorteil von Verlustrücktrag und Verlustvortrag unter Verwendung eines negativen Gesamtbetrag der Einkünfte
  • Versorgungsfreibetrag
    Berechnen Sie den Höchstbetrag des Versorgungsfreibetrags und den Zuschlag zum Versorgungsfreibetrag
  • Vorsorgeaufwendungen - Höchstbetragsberechnung
    Sonderausgaben Höchstbetrag berechnen mit Günstigerprüfung: Wieviel beschränkt abzugsfähige Sonderausgaben, wie Renten + Versicherung, sind steuerlich absetzbar.
  • Werbungskosten
    Was bzw. wieviel Werbungskosten können Sie von der Steuer absetzen? Der Werbungskosten Rechner berechnet die Werbungskosten und Pauschbeträge
  • Wohn Riester
    Mit diesem online Wohnriester können Sie berechnen, wie hoch die Ansparsumme, Entnahmebetrag und Wohnförderkonto ist
  • Zumutbare Belastung
    Außergewöhnliche oder zumutbare Belastung? Berechnen Sie online die zumutbare Belastung nach § 33 Abs. 3 EStG
zurück zu Steuerrechner

to Top Steuerrechner



Buchhaltungssoftware & online
MS-Buchhalter 2017
Jetzt kostenlos downloaden …


Steuerberatung

Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de



StBK/B

Steuerberater-Verband Berlin-Brandenburg e.V.

Datev

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:

Keine Änderung der Verlustfeststellung bei bestandskräftigem Einkommensteuerbescheid
Der 11. Senat hat mit Urteil vom 17. Januar 2017 (Az. 11 K 1669/13) entschieden, dass die einschränkenden Voraussetzungen der Feststellung des verbleibenden Verlustvortrags gemäß § 10d Abs. 4 Satz 4 und 5 des Einkommensteuergesetzes in der Fassung des Jahressteuergesetzes 2010 (EStG 2010) verfassungsgemäß sind. Diese Regelungen sind erstmals für Verluste anwendbar, für die nach dem 13. Dezember ...

Einkommensteuer auf Kirchensteuererstattungen
Mit Urteil vom 2. Februar 2017 (Az. 3 K 834/15) hat der 3. Senat des Finanzgerichts entschieden, dass bei der Ermittlung des zu versteuernden Einkommens der Verlustabzug gemäß § 10d Abs. 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG) nicht von dem um den Erstattungsüberhang aus Kirchensteuern erhöhten Gesamtbetrag der Einkünfte vorzunehmen ist. Die verheirateten Kläger wurden im Streitjahr 2012 zusammen ...

Einkommensteuer: BFH: Keine Steuerermäßigung für vertragsgemäße Kapitalauszahlung aus einer Pensionskasse
Die einmalige Kapitalabfindung laufender Ansprüche gegen eine Pensionskasse führt nicht zu ermäßigt zu besteuernden außerordentlichen Einkünften, wenn das Kapitalwahlrecht schon in der ursprünglichen Versorgungsregelung enthalten war. Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 20. September 2016 X R 23/15 unterliegen die Einkünfte aus der Pensionskasse, die der betrieblichen Altersversorgung...

Einkommensteuer: Verpflichtung zur Abgabe einer Steuererklärung in elektronischer Form kann wirtschaftlich unzumutbar sein
Mit Urteil vom 12. Oktober 2016 (Az. 2 K 2352/15) hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) entschieden, dass es einem selbständigen Zeitungszusteller mit jährlichen Einnahmen von ca. 6.000 Euro nicht zuzumuten ist, seine Einkommensteuererklärung in elektronischer Form abzugeben. Der Kläger ist selbständiger Zeitungszusteller in der Südpfalz. In den Jahren 2013 und 2014 erzielte er aus dieser ...

Einkommensteuer: Auslegungsfragen zu § 20 Abs. 1 Nr. 10 Buchst. b Satz 4 EStG
Gewinne steuerpflichtiger wirtschaftlicher Geschäftsbetriebe der von der Körperschaftsteuer befreiten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen Nach dem Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder gilt für die Anwendung des § 20 Abs. 1 Nr. 10 Buchst. b Satz 4 EStG bei wirtschaftlichen Geschäftsbetrieben (wiGB) der von der Körperschaftsteuer befreiten...

Suche im Steuerblog:

steuerschroeder

Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren Facebook