Leasing 

Leasingrechner

Mit dem unabhängigen Leasingrechner berechnen Sie online Leasingrate, Zinssatz, Laufzeit und Restwert.



Leasingrechner

Mit dem Leasingrechner können Sie sowohl die Leasingrate als auch den Leasingzins berechnen:

Leasingzins berechnen

Was möchten Sie berechnen?
AnschaffungswertEuro
EinmalzahlungEuro
LaufzeitMonate
Leasingrate MonatEuro
Zinssatz%
RestwertEuro


Leasing oder Kreditfinanzierung?

Was ist besser leasen oder finanzieren? Leasing ist seit Jahren eine interessante Alternative zur Finanzierung (insbesondere im Zusammenhang mit dem Leasen von Fahrzeugen) und verspricht Steuervorteile und schont Liquidität sowie Kreditlinie. Ob Leasing tatsächlich vorteilhafter ist, können Sie mit unserem Leasingrechner unter Berücksichtung von Steuern schnell und einfach berechnen (die günstigere Variante ist die mit dem geringsten Barwert aller Zahlungen):

Leasingrechner: Vergleich Leasing mit Kreditfinanzierung inklusive Steuervorteil

Leasingobjekt von der Steuer absetzbar ?
 
1. Alternative: Darlehen
Darlehensbetrag Euro
Disagio Euro
Bearbeitungsgebühr Euro
Zinssatz pro Jahr %
Laufzeit in Monaten Monate
Steuersatz %
Abschreibungszeitraum in JahrenJahre
 
2. Alternative: Leasing
Laufzeit Leasing in Monaten Monate
Nr.BezeichnungKaufpreisRestwertmonatl. LeasingrateLeasingsonder- zahlungÜbernahme- preis


Leasing und Bilanzierung (Prüfschema)

Ausschlaggebend für die Einordnung der Verträge als Voll- oder Teilamortisationsvertrag ist das Kriterium, ob in der Laufzeit des Vertrags die Kosten des Leasinggebers durch die Leasingraten gedeckt sind.

Leasingrechner: Prüfschema Leasing, Bilanzierung


Grundmietzeit der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer


Leasingsonderzahlung

Für die Leasingsonderzahlung ist bei Bilanzierung ein aktiver Rechnungsabgrenzungsposten zu bilden. (Ist der Leasingnehmer ein Kleinunternehmer oder Freiberufler, die ihren Gewinn durch Einnahmeüberschussrechnung (EÜR) ermitteln, können diese die Leasingvorauszahlung sofort im ersten Jahr als Aufwand buchen.)

Wenn der Leasingnehmer gleichzeitig wirtschaftlicher Eigentümer des Leasingobjekts ist, stellt die Vorauszahlung einen abzuzinsenden Vermörgensgegenstand dar. Das heißt: Die Vorauszahlung wird mit der Zinsmethode auf die Leasingdauer Verteilt. Die steuermindernden Aufwendungen sind in den ersten Jahren höher als in den Letzten.

Andernfalls muss die Aktive Rechnungsabgrenzung linear aufgelöst werden, wenn der Leasingnehmer nicht wirtschaftlicher Eigentümer ist.

Leasing Vorauszahlung - Aktive Rechnungsabgrenzung (ARAP)

Leasing-VorauszahlungEuro
LaufzeitMonate
Erstes Jahr
Erster Monat
 



Inhaltsverzeichnis KFZ-Rechner

KFZ-Steuerrechner



Firmenwagen Steuerrechner


Finanzierung, Kosten, Versicherung, Bewertung, Bußgeld + Nummernschilder

Steuertipp

Steuertipp: Jetzt mehrere hundert Euro Steuern sparen und 25 Euro geschenkt erhalten, mit einem elektronischen Fahrtenbuch ...


Tipp: Um Steuern zu sparen, kann ein Wechsel zu einem umweltfreundlicheren Fahrzeug mit geringerem Schadstoffausstoß und kleinerem Hubraum sinnvoll sein. Ermitteln Sie online & kostenlos, was Sie noch für Ihr Auto bekommen: Kfz-Bewertung


Tipp Dieselskandal: Sind Sie vom Diesel Abgas Skandal betroffen? Haben Sie in der Zeit von 2008 bis September 2015 ein gebrauchtes oder neuwertiges Fahrzeug mit Dieselmotor von VW, Audi, Skoda, Daimler, Seat oder Porsche gekauft oder geleast, dürften Sie durch den Dieselskandal betroffen sein. Entschädigungsklagen können sich lohnen (Rücktritt, Geld zurück, Nachlieferung + Schadensersatzansprüche). Handeln Sie jetzt und sichern Sie Ihre Ansprüche (Verjährungsfrist 31.12.). Holen Sie mit Fachanwälten das Beste heraus - Ganz ohne Kostenrisiko: Keine Anzahlung, keine Gerichtskosten oder sonstiges Kostenrisiko für Sie! Jetzt kostenlose und risikofreie Prüfung anfordern ...

Mehr zum geldwerten Vorteil bei Leasingfahrzeugen ...

Steuergesetze zum Thema: leasing

GewStG 8;
KStG 5;
UStAE 1.1; 1.3; 3.5; 3.10; 3a.11; 8.1; 10.7; 13.1; 15.23; 15a.7; 1.1; 1.3; 3.5; 3.10; 3a.11; 8.1; 10.7; 13.1; 15.23; 15a.7;
GewStR 8.8; 9.2;
UStR 1; 3; 25; 177; 182c; 217c;
GewStDV 19;
AEAO 39;
LStR 9.5;
EStH 4.2.1; 5.5; 5.6; 7.4; 11;
GewStH 2.5.1;
LStH 8.1.9.10; 9.5; 9.10;
ErbStH E.12.2;

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:


BFH Urteile zu diesem Thema und weiteres:




Steuerberater

Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater
Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de
Öffnungszeiten Steuerbüro:
Mo. - Do. 9 - 18 Uhr | Fr. 9 - 16 Uhr

Facebook Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren


Steuerberaterkammer Berlin



Steuerberater-Verband Berlin-Brandenburg e.V.


Datev




Buchhaltungssoftware für PC
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
oder Buchhaltung Online (kostenlos)
Weitere Infos …




Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz | © Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Berlin