Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuer Höhe + Berechnung

Die Körperschaftsteuer ist quasi die Einkommensteuer der juristischen Personen (insbesondere Kapitalgesellschaft wie z. B. AG und GmbH) und wird auf nicht ausgeschüttete und ausgeschüttete Gewinne des Unternehmens mit einem einheitlichen Steuersatz i.H.v. 15 % erhoben. Auf den Ausschüttungsbetrag wird grundsätzlich Kapitalertragsteuer mit einem Steuersatz von 25 % erhoben.

Körperschaftsteuer

 

Steuermesszahl beträgt 3,5 vom Hundert
Der Körperschaftsteuersatz beträgt 15%
 
Gewinn gemäß Körperschaftsteuergesetz
(Verlust mit Minusvorzeichen)
(§ 7 Gewerbesteuergesetz)
 Euro
 
Hinzurechnungen
§ 8 Gewerbesteuergesetz

Entgelten für Schulden (Kreditzinsen), Renten und dauernde Lasten,
Gewinnanteilen des stillen Gesellschafters
 Euro
 
20% Miet- und Pachtzinsen (einschließlich Leasingraten) für die Benutzung
von beweglichen Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens,
die im Eigentum eines anderen stehen
 Euro
 
Miet- und Pachtzinsen (einschließlich Leasingraten) für die Benutzung
der unbeweglichen Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens,
die im Eigentum eines anderen stehen
 Euro
 
Aufwendungen für die zeitlich befristete Überlassung von Rechten (Lizenzen)  Euro
 
andere Hinzurechnungen   Euro
 
Kürzungen
§9 Gewerbesteuergesetz
Hinweis: Bitte ohne Minusvorzeichen eingeben
 Euro
 
Hebesatz
Gewerbesteuerhebesätze
%
 




Mehr Infos zur Körperschaftsteuer

Körperschaftsteuer

GmbH

Steuerbelastungsvergleich

Körperschaftsteuergesetz/ Richtlinien und Hinweise


KStG i.d.F. 20.12.2016

Das Körperschaftsteuergesetz regelt die Besteuerung des Einkommens für juristische Personen (insbesondere Kapitalgesellschaften, z.B. AG und GmbH, Europäische Gesellschaft).

KStR 2015 v. 06.04.2016

 

 

Das könnte Sie aus dem Bereich 'Unternehmen' auch interessieren:


zurück zu Steuerrechner

to Top Steuerrechner

Steuergesetze zum Thema: Körperschaftsteuer

EStG 3; 3c; 4; 4h; 6; 10b; 13; 13a; 15; 15a; 15b; 16; 17; 20; 32b; 32d; 36; 36a; 43; 44; 44a; 48c; 49; 50a; 50b; 50d; 50g; 50j; 52; anlage-2; anlage-3;
EStR 3.44; 4d; 50a.1;
EStDV 50; 73d;
GewStG 2; 3; 7; 7a; 8; 9; 10a; 15; 35b; 35c; 36;
KStG 1; 2; 3; 5; 7; 8b; 11; 12; 13; 14; 19; 23; 26; 30; 31; 32; 33; 34; 35; 36; 37; 38; 39;
UStG 10; 23a;
AO 51; 60; 60a; 63; 64; 67a; 93a; 138; 149; 152; 154; 178a; 180; 181; 233a; 237; 361; 51; 60; 60a; 63; 64; 67a; 93a; 138; 149; 152; 154; 178a; 180; 181; 233a; 237; 361;
UStAE 2.8; 2.11; 12.9; 15.6; 2.8; 2.11; 12.9; 15.6;
GewStR 1.5; 1.7; 2.3; 7.1; 10a.1; 15.1; 19.1; 19.2; 35b.1;
UStR 21; 23; 170; 197;
KStR 2; 5.2; 5.4; 5.5; 5.6; 5.7; 5.10; 5.11; 5.12; 5.14; 5.16; 5.18; 6; 7.1; 7.2; 7.3; 8.1; 8.2; 8.3; 8.5; 8.6; 8.9; 8.11; 8.12; 8.13; 9; 10.1; 10.3; 11; 13.1; 13.2; 13.3; 14.5; 22; 23; 24; 26; 30; 31.1; 31.2;
GewStDV 2; 12a; 20;
KStDV 4; 6;
AEAO 20a; 21; 51; 55; 60; 60a; 63; 64; 67a; 73; 75; 122; 170; 173; 175; 179; 180; 233a; 237; 240; 251; 361;
ErbStG 13; 29;
ErbStR 1; 13.7; 13.8;
LStR 3.26;
BewG 202;
EStH 4.7; 10b.1; 10b.3; 44a;
StbVV 24;
GewStH 1.7; 2.3.1; 3.8; 7.1.1; 35b.1;
KStH 1.1; 3; 4.1; 5.3; 6; 7.1; 8.1; 8.2; 8b; 9; 11; 13.1; 14.5; 31.2; 32a; 36; 37; 38;
LStH 3.12;
AStG 7; 10; 11; 12; 15; 21;
GrStG 3;
GrStR 9; 12; 38;

Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:


BFH Urteile zu diesem Thema und weiteres:




Steuerberater

Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater
Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de
Öffnungszeiten Steuerbüro: Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr

Facebook Steuerberater-Twitter Steuerberater Dipl.-Kfm. Michael Schröder auf Xing kontaktieren


Steuerberaterkammer Berlin



Steuerberater-Verband Berlin-Brandenburg e.V.


Datev




Buchhaltungssoftware für PC
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
oder Buchhaltung Online (kostenlos)
Weitere Infos …




Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz | © Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Berlin